+49 2151 70602-47  Wir beraten Sie gerne!Alle Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internetgeschäfte (AGBs)

Stand Juni 2014

Alle Angebote im Shop GWshop24.de richten sich ausschließlich an Unternehmer.

Laut § 14 des BGB
Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

1. Geltungsbereich, Allgemeines

a) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Internetgeschäfte (AGBs) gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäfte zwischen uns und unserem Kunden, auch wenn auf die AGBs nicht ausdrücklich Bezug genommen wird. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden widersprechen wir schon jetzt ausdrücklich.

b) Die Ware wird ausschließlich in den in unserem Online-Angebot angegebenen Ausführungen, Verpackungseinheiten bzw. Mindestmengen geliefert. Technische Änderungen im Sinne eines technischen Fortschritts bleiben vorbehalten.

c) Abbildungen können vom Original abweichen.

2. Angebote und Vertragsschluss, Lieferfristen

a) Die Darstellung des Sortiments in unserem Online-Angebot stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine Bestellung an uns schickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme des Angebotes vor.

b) Ausdrücklich vereinbarte, feste Lieferfristen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

c) Sofern bestellte Ware nicht verfügbar ist oder für den Fall, dass unsere Zulieferer nicht rechtzeitig liefern können, behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor. Der Kunde wird hierüber unverzüglich informiert und eventuell bereits erbrachte Leistungen werden erstattet.

3. Preise

a) Die genannten Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 %. Die gesetzliche MWSt. ist zu dem Preis hinzuzusetzen.

b) Sofern in unserem Online-Angebot nicht ausdrücklich erwähnt, verstehen sich die Preise nur auf den abgebildeten Artikel ohne Zubehör und Dekoration.

4. Lieferung, Versandkosten und Gefahrübergang

a) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Lässt sich die Bestellmenge nicht mit den üblichen Verpackungseinheiten ausliefern, sind wir berechtigt, ein Angebot über eine abweichende Bestellmenge abzugeben.

b) Die Inlandslieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (nur Festland) erfolgt bei einem Nettowarenwert von 1500 Euro versandkostenfrei und verpackungskostenfrei. Unsere Versandkosten entnehmen Sie bitte der Seite Versandkosten. Diese finden Sie hier: http:/www.gwshop24.de/zahlung-versand

5. Gewährleistung, Transportschäden

a) Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Empfang zu untersuchen und offensichtliche Mängel innerhalb einer Woche ab Lieferdatum anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. Das Unterlassen einer solchen Anzeige führt zum Ausschluss des Gewährleistungsrechtes und gilt als vorbehaltlose Genehmigung der Lieferung.

b) Wir leisten für Mängel der Ware nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Ersatzlieferung oder Nachbesserung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl eine Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung vom Vertrag verlangen.

c) Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb eines Jahres nach Empfang der Ware.

d) Erkennt der Kunde Transportschäden an der Verpackung, hat er bei Annahme der Lieferung den Transportunternehmer die Schäden schriftlich bestätigen zu lassen.

6. Haftung

a) Bei der Verletzung vertraglicher Pflichten haften wir nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit durch uns, unsere Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter. Bei leicht fahrlässiger Verletzung der wesentlichen Pflichten aus dem Vertrag haften wir nur für den typischen, vorhersehbaren Schaden. Für jedes Schadenereignis haften wir höchstens bis zur doppelten Höhe des Warenwertes, im Höchstfall in Höhe von € 51.000,00.

b) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten nicht in den Fällen verschuldensunabhängiger Haftung (z. B. gemäß dem Produkthaftungsgesetz, bei Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens.

7. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug

a) Wir akzeptieren nur die im Rahmen des Online-Bestellvorganges angegebenen Zahlungsmöglichkeiten.

b) Wir behalten uns vor, die Auftragsabwicklung nur gegen Vorkasse durchzuführen. Wir nennen Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung.

c) Der Kunde kann nur mit solchen Ansprüchen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur wegen solcher Gegenansprüche geltend gemacht werden, die auf demselben Vertragsverhältnis beruhen. d) Der Kunde gerät gemäß § 286 Absatz 3 BGB ohne Mahnung in Zahlungsverzug, sofern er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung Zahlung geleistet hat.

8. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung zu dem Kunden vor.

9. Erfüllungsort, Geltendes Recht

a) Erfüllungsort für alle Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz unseres Unternehmens in Krefeld.

b) Nach unserer Wahl kann der Kunde auch an seinem Wohnsitz verklagt werden.

c) Für den Vertrag gilt Deutsches Recht.

10. Datenverarbeitung

Wir speichern die Daten des Kunden durch elektronische Datenverarbeitung im Rahmen des derzeit gültigen Datenschutzrechts.

Eine ausführliche Erklärung zum Datenschutz finden Sie hier: http://www.gwshop24.de/datenschutz