+49 2151 70602-47  Wir beraten Sie gerne!Alle Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende!

Zurrgurt

Zurren & Heben zur effektiven Ladungssicherung

Das Zurren und Heben von Transportgütern leistet einen wichtigen Beitrag zur effektiven Ladungssicherung.

Unsere Zurrgurte (Spanngurte), Rundschlingen und Hebebänder garantieren Ihnen professionelle Qualität zum Schutz Ihrer zu transportierenden Güter und des be-und entladenden Personals.

Was sind Zurrgurte?

Zurrgurte (Spanngurte) sind Vorrichtungen zur effektiven Ladungssicherung, die aus einer Ratsche und einem gewebtem Textilband mit oder ohne Haken bestehen. Sie sind dazu bestimmt, mit einem Zurrpunkt verbunden zu werden, um auf diese Weise Ladung auf einem Straßenfahrzeug zu sichern. 

  1. Einteilige Zurrgurte bestehen nur aus einem gewebten textilen Gurt und einem Spannelement.
  2. Zweiteilige Zurrgurte bestehen aus zwei gewebten textilen Gurten, einer mit einem Spannelement, beide jeweils mit einem Haken.
  3. Schwerlastgurte werden vorrangig zum Direktzurren schwerer Fracht verwendet.

Zurrgurte

In unserem Onlineshop finden Sie ein großes Angebot an hochwertigen Gurten zum Zurren von Transportgütern. Diese Gurte bestehen aus gewebtem Polyesterband, wodurch sie über eine geringe Dehnung, hohe Reißfestigkeit und eine hohe Bruchlast verfügen. Das Material nimmt beim Verzurren nur wenig Feuchtigkeit auf und schützt empfindliche Oberflächen vor Transportschäden. 

Egal wie Sie ihn nennen: Zurrgurt, Spanngurt, Verzurrgurt, Ratschengurt oder Ratschenspanngurt - kaufen Sie ihn heute bequem bei uns im GWshop24.de.

Klemmschlossgurte

Für leichtere Transportgüter empfehlen wir Polyesterbänder mit Klemmschlössern. Die Klemmschlossgurte verfügen über eine lineare Festigkeit von 250 daN. Es werden verschiedene Längen angeboten.

 

Textile Anschlagmittel zum Heben von Lasten

Rundschlingen

Eine Rundschlinge ist ein textiles Anschlagmittel, hergestellt aus hochfestem Polyester. Mit Rundschlingen können Lasten gehoben werden, die keine festen Anschlagpunkte besitzen.  Sie sind äußerst flexibel, so dass sie sich hervorragend an die Konturen von Lasten anpassen.

Hebegurte (Hebebänder)

Hebegurte (Hebebänder) sind ebenfalls ein textiles Anschlagmittel.. Sie bestehen aus in Längsrichtung übereinander gelegten flachgewebten Gurtbändern. An beiden Seiten des Hebebandes befinden Schlaufen.